Bungalow selber planen – mit 3D CAD BIM Software

Professionele Grundrissanfertigung eines Bungalows

Die professionelle Anfertigung eines Bungalow Grundrisses bedarf der Umsetzung vieler verschiedener Aspekte. Damit nichts in Vergessenheit gerät, empfiehlt sich die Software Plan7BIM. Die Software berechnet anhand eingegebener Daten den idealen Grundriss und erstellt für den Nutzer einen realitätsgetreuen Bauplan, der sogar Elektizitäts- und Sanitätsleitungen sowie andere wichtige Details berücksichtigt. Auf diese Weise können allerhand Arten und Formen von Häusergrundrissen simuliert werden.

Die Wichtigkeit verschiedener Perspektiven

Um einen Grundriss ideal zu gestalten, ist es ratsam, verschiedene Perspektiven einzunehmen. Generell kann ein Grundriss in 2D und 3D entworfen werden. Die 2D-Perspektive bietet sich für grundlegende Planungen, wie die Raumaufteilung und die grobe Platzierung von Fenstern und Türen an. Es ist aber wichtig, solche Elemente vollständig zu planen, was vor allem in 3D möglich ist. Diese Perspektive hilft dabei, höhenrelevante Aspekte bei Fenstern, Türen und Treppen zu berücksichtigen. Die Perspektive zu wechseln, hilft also bei der detaillierten Grundrissgestaltung.

Die Dachkonstruktion

Die Konstruktion eines geeigneten Dachs ist ein Problem, das häufig einen gewissen Grad an Expertise benötigt. Dennoch gibt es Wege, sich die vorläufige Planung zu vereinfachen. Hier empfiehlt sich der 3D-Hausplaner, der aus verschiedenen Optionen selbst schwierige Dachkonstruktionen berechnen kann. Auch hier ist die einzige Aufgabe des Benutzers, sich zwischen verschiedenen Möglichkeiten zu entscheiden und das Programm mit Maßen und Daten zu füttern. Auf dieser Basis wird ein Dach konstruiert, das nach belieben ergänzt und angepasst werden kann.

Die Inneneinrichtung in der Software

Wenn der grobe Grundriss fertig geplant ist, geht es an die Inneneinrichtung. Der Grundriss bildet nur das Gehäuse, das nun mit Persönlichkeit und Leben gefüllt werden muss, damit ein richtiges Zuhause entsteht. Mit dem Plan7BIM bekommen Benutzer eine Software an die Hand, die bei diesem wichtigen Planungsschritt optimal unterstützt. So kann unter mehr als 1000 Gegenständen gewählt werden, die sich beliebig kombinieren lassen und so einen ersten Eindruck der gewünschten Inneneinrichtung vermitteln. Sogar Drittprodukte, sprich Einrichtungsgegenstände von anderen Produzenten, können in die Datenbank integriert werden. Eine effizientere und unkompliziertere innenarchitektonische Planung ist nicht möglich.
Auch für die Gartenplanung

Die Gestaltung des Außengeländes

Wer ein Haus plant, der wird in der Regel auch ein kleines oder großes Grundstück dazu erwerben. Die meisten Menschen entscheiden sich, einen eigenen Garten anzulegen. Auch dieser bedarf einer detaillierten Planung. Mit der Software lässt sich auch das Design des eigenen Gartens problemlos planen. Der Nutzer kann in der Datenbank zwischen verschiedenen Pflanzen und Objekten wählen und so einen guten Eindruck gewinnen, wie die verschiedenen Kombinationen miteinander harmonieren. Auf diesem Weg entsteht ein guter Eindruck, wie das künftige Außengelände idealerweise aussehen könnte.

Der Wechsel von 2D auf 3D

Der Wechsel von der 2D- in die 3D-Ansicht ist ein Schritt, der vielen Softwares Probleme bereitet. Doch die integrierte 3D-Engine der vorgestellten Software meistert diesen Schritt hervorragend. So lassen sich intendierte 2D-Grundrisse in eine lebensnahe, reale 3D-Perspektive übertragen. Dadurch ist es möglich, sich Elemente und Objekte auch ihrer Tiefe und Höhe entsprechend vorzustellen. Die 3D-Engine wirkt fast wie eine Fotografie, sogar Licht- und Schattenverhältnisse werden berücksichtigt, was gerade in der Gartengestaltung eine wichtige Rolle spielen könnte. Außerdem bewirkt die Realitätsnähe, dass Makler oder Architekten dank der Software Rundgänge simulieren können, die eine tatsächliche Besichtigung des Objekts obsolet machen.

Die ganze Hausplanung mit einer einzigen Software

Der Plan7BIM ist also das optimale Programm, um Gebäude, Außengelände und andere Extras zu planen. Der besondere Vorteil der Software liegt in der Konformität mit den deutschen Baustandards. Ein Vorteil, den andere kostenlose wie zahlpflichtige Softwares nicht bieten können. Dabei bietet sich die Software nicht nur für Bauprojekte an, sondern auch für Sanierungen, Anbauvorhaben oder Umbauten. Sogar detaillierte und komplizierte Aspekte wie Elektrizitäts- und Sanitätsleitungen können dank einem praktischen Tool berücksichtigt werden. Wer sich den Traum eines eigenen Bungalows erfüllen möchte und dieses nach eigenem Belieben zu entwerfen gedenkt, der findet im Plan7BIM genau die Software, die er benötigt. Die Standardversion ist nutzerfreundlich und simpel, auch Laien können problemlos damit arbeiten. Das 3D CAD Programm bietet sich für Fortgeschrittene und Experten an.

Die Bungalowplanung in wenigen Schritten

Der Weg zum eigenen Bungalow-Design erfolgt in wenigen Schritten. Zuerst gilt es, die Grundrisse zu entwerfen und der Wunschimmobilie die gewünschte Form zu verleihen. Im nächsten Schritt beginnt die Raumplanung, in die auch das Platzieren von Tür- und Fensterelementen fallen. Diese Elemente sowie Treppen lassen sich perfekt im 3D-Modus realisieren. Mit wenigen Mausklicken kreieren Sie so den idealen Grundriss für Ihre Traumimmobilie.
Danach geht es an die Inneneinrichtung. Machen Sie sich einen groben Plan der gewünschten Objekte und beginnen Sie, die Software mit den entsprechenden Daten zu füttern. Hilfreich ist dabei der Objektkatalog mit mehr als 1000 Auswahlmöglichkeiten. Auf diesem Wege können Sie Ihre künftige Inneneinrichtung virtuell simulieren und sich so einen Eindruck Ihres künftigen Heimes verschaffen.